0

Die Buntkäfer

Cleridae - Die neue Brehm-Bücherei 281, Die Neue Brehm-Bücherei 281, Zoologische, botanische und paläontologische Monografien

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783894327095
Sprache: Deutsch
Umfang: 82 s/w Fotos, 2 Farbfotos
Auflage: 2. Auflage 2006
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Buntkäfer, die räuberisch leben und andere Insekten, von denen viele dem Menschen wirtschaftlichen Schaden zufügen, verfolgen, sind im Naturhaushalt von großer Bedeutung. Mit Ausnahme des mitteleuropäischen Ameisenbuntkäfers, der im allgemeinen die Populationen des Fichtenborkenkäfers im Gleichgewicht zu halten vermag, sind die Arten dieser Käferfamilie wenig bekannt. Es ist darum sehr zu begrüßen, wenn uns hier ein ausgezeichneter Spezialist in die Kenntnis dieser interessanten Käfergruppe einführt. Der Verfasser berichtet eingehend über Geschichte, Sammelmethoden, Morphologie, Ökologie, geographische Verbreitung und wirtschaftliche Bedeutung der Buntkäfer und bringt im systematischen Hauptteil einen neu aufgestellten Bestimmungsschlüssel für die Unterfamilien der Cleriden der ganzen Erde sowie einen verbesserten und vermehrten Bestimmungsschlüssel für die mitteleuropäischen Arten. Die vielen Textabbildungen geben eine gute Vorstellung vom Aussehen der einzelnen Gattungen.