0

AKTUELLES

 

Wir haben neu die EDITION SONBLOM in unserem Programm:

 

 

In einer limitierten Edition von nur 300 Exemplaren verlegen wir jährlich einen Text der Weltliteratur aus einem je anderen europäischen Land – begleitet von exklusiv dafür gestalteten Graphiken. So unternehmen wir mit unserer Weißen Reihe eine »Grand Tour« durch den Kontinent und verstehen dies auch als einen Beitrag zu grenz- und sprachüberwindenden Kulturfreundschaften in ganz Europa.

Jedes Exemplar ist von Hand nummeriert, die vom Künstler signierten Vorzugsausgaben (1–30) enthalten zudem eine exklusive Originalgraphik. Für den Druck arbeiten wir klimaneutral mit neuester Technik im H-UV-Offsetdruck, die Bindung erfolgt mit roter Fadenheftung. In Verbindung zu jeder Edition erscheint zudem eine limitierte leinengebundene Kunstkassette mit allen signierten Originalgraphiken zum Buch.

 

Unsere bisher feststehenden Lesungen:

 

8. 3. 2022 um 19 Uhr: BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saar: 

UWE WITTSTOCK. Februar 1933. Der Winter in der Literatur

(s. Veranstaltungen)

 

12. 5. 2022 um 19 Uhr: BÖLL & HOFSTÄTTER  in der Stiftung Demokratie Saar:

LETA SEMADENI. Amur, großer Fluss

(s. Veranstaltungen)

 

25. 5. 2022 um 19 Uhr: BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saar:

ESTHER KINSKY. Rombo

(s. Veranstaltungen)

 

Am 9 Juni 2022 um 19 Uhr BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saar:

HELGA SCHUBERT. Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten

(s. Veranstaltungen)